Kite


Sich treffen, über Gott und die Welt reden, das Material zusammenstellen, gemütlich darauf warten bis Wind von Süden aufkommt, auf das Boot aufsteigen und gegen Süden fahren, 4-5 Stunden auf dem Wasser vergnügen, mit dem Taxiboot abgeholt werden und zurück zur Basis fahren, Erlebnisse teilen, Pizza essen, einen Drink zu chilliger Musik geniessen und weitere Erlebnisse teilen, im Zelt in die Träume fallen ... so kann ein Tag am Lago di Como in Domaso aussehen.
Ideale Übung-Lokation in der Schweiz ist Silvaplana. Es gibt eine grosse Wiese und viel Platz um das Steuern des Kite kennen zu lernen. Es werden IKO oder VDWS Kurse von erfahrenen Instruktoren geboten. (http://www.kitesailing.ch)
Für etwas wärmere Gewässer und mehr Platz auf dem Wasser bietet sich danach der Comersee  oder viele weitere Destinationen an. (http://wwwkite4you.ch)